Mein schamanisches Angebot

Auf einen Blick...

Schamanischen Heilverfahren sind für alle Menschen hilfreich, die sich alternative geistige Methoden auf ihrem Weg zur Ganzheit wünschen. Sie eignen sich für Erwachsene und Kinder, Jugendliche, Paare und Familien und Gruppen.

 

Wichtiger Hinweis:

Ein Heiler gilt in unserem westlichen System nicht als Arzt und darf daher keine Heilerfolge versprechen. Ein Besuch beim Heiler kann und soll einen Arztbesuch, seine diagnostische Tätigkeit und Behandlung weder unterbrechen noch ersetzen.

 



  • Aura reinigen

Mit der schamanischen Heilarbeit wird das Energiefeld von negativen Abdrücken befreit, die sich dort aufgrund traumatischer Erlebnisse in der Kindheit oder in einer anderen Inkarnation gebildet haben. Das so entstehende Vakuum wird mit unterstützenden Energiefeldern aufgefüllt. Weiterhin werden Fremdbesetzungen entfernt, die oft die Ursache für Sucht- und anderes selbstschädigendes Verhalten sind.

  • Krafttier finden

In der Anderswelt befindet sich auch Ihr Krafttier. Während der schamanischen Reise, die ich für den Klienten in diese Anderswelt unternehme, spüre ich sein Krafttier auf und unterstütze die Verbindung zwischen Mensch und Krafttier, so dass es das Leben des Klienten mit seinen Fähigkeiten bereichern kann.


  •  Seelenrückholung

Als Schamane reise ich in die drei Welten – obere, mittlere und untere Welt - um für den Klienten abgespaltenen Seelenanteile zurück zu holen und sie wieder in das Energiefeld zu integrieren. Seelenanteile gehen verloren, wenn wir uns mit Ereignissen konfrontiert sehen, mit denen wir nicht fertig werden können. Durch die Wiedereinglie-derung dieser Seelenanteile entsteht wieder Kontakt zur ursprünglichen, eigenen Kraft.

  • Rituale und Zeremonien

Speziell auf den Klienten abgestimmt führe ich Rituale durch, um den Menschen mit der geistigen Welt ebenso wie mit seiner eigenen tiefsten Weisheit zu verbinden. Dies ist besonders in Zeiten des Übergangs von einer Lebensphase in die nächste sehr hilfreich. Es ermöglicht ein Loslassen von Vergangenem und ein Offenwerden für Neues.


Durch all diese Prozesse werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und der Mensch wird befähigt, ein kraftvolleres, selbstverantwortliches Leben in Verbundenheit mit seiner Lebensaufgabe zu führen.