Seminare

Tagesseminar am 24.11.2018

- Mann und Frau - wie gestalten wir eine neue, liebevolle und glückbringende Beziehung?

Diesen Tag widmen wir ganz dem so wichtigen Thema der zwischenmenschlichen Beziehungen, vor allem der Partnerschaft zweier Menschen.

Viele Menschen haben zunehmend die Sehnsucht, sich  von den alten Rollen in der Mann/Frau Beziehung, die uns so festlegen und unfrei machen, zu befreien. 

Wir spüren, dass in uns viel mehr steckt und sehnen uns nach einer Partnerschaft, in der wir so sein können, wie wir wirklich sind und uns vertrauensvoll öffnen, zeigen und leben dürfen. 

Gemeinsam wollen wir an diesem Tag mithilfe schamanischer Reinigungs- und Vergebungsrituale verletzte und gestaute Energiefelder in uns heilen und reaktivieren. 

 

Wir laden euch ein, mit uns spielerisch und neugierig neue Begegnungsräume zwischen Mann und Frau zu erkunden. 

Wir feiern eine Initiation, die uns hilft, im Hier und Jetzt vertrauensvoll, achtsam, liebevoll und ehrlich mit uns selbst und unseren Partnern zu leben.

 

Neugierig geworden? Wir freuen uns auf dich!

 

Termin: 24.11.2018

Zeit:      11 - ca. 18, 11- ca. 18 Uhr, Uhr

Ort:       München, Zitzelsbergerstr. 3/2

UKB     120.-

 


SCHAMANISCHER HEIL-UND TROMMELABEND

in LANDSHUT, MÜNCHEN und anderen Städten

  • Wir werden gemeinsam mit der Trommel  viel Heilenergie aufbauen und Mutter Erde und uns  damit beschenken.  Wir werden gemeinsam durch wundervolle  schamanische  Rituale und Zeremonien tiefer in unsere Bewusstseinswelten reisen und zu unser aller Wohl Liebvolles, Friedvolles und Heilsames kreieren. Vorwissen ist dabei nicht nötig. Wer eine Trommel oder Rasseln hat, darf diese bitte gerne mitbringen(wir halten aber auch ein paar Trommeln und Rasseln bereit).
  • Es wird ein inspirierender Abend für alle, die in die Welt der Schamanen eintauchen wollen. Vorwissen ist dabei nicht nötig.

 

Der nächste Termin wird schon bald bekannt gegeben!

Sei ganz herzlich willkommen!

 


NATUR- und HEILTAG: Die schönsten Naturrituale

 Wie werde ich wieder eins mit der Natur?

 In einem 1-tägigen Natur-Seminar werden wir uns ganz bewusst von der Natur berühren und verzaubern lassen und mit ihr in eine tiefe und beglückende Verbindung kommen..

Durch wundervolle Rituale und Zeremonien werden wir uns wieder an unsere Urkräfte anbinden.

Den Abschluss dieses sehr kraft- und liebevollen wie heilsamen Tages bildet eine Feuerzeremonie, ein festliches Ritual oder eine schamanische Initiation..                                                                                                          

 Wir werden uns auch mit unseren aktuellen Lebensthemen beschäftigen und dabei, entsprechend der schamanischen Tradition, ganz gezielt nach wirkungsvollen Lösungen Ausschau halten, um diese dann auch gleich praktisch in unser Leben einzubauen. So erhalten wir Werkzeuge, die unser Leben spürbar und nachhaltig verbessern werden. . Freu dich auf einen entspannten, liebevollen, heiteren, berührenden und heilsamen Tag mit vielen wundervollen Erlebnissen.

                                                 

Samstag,  20. Juli 2019, genauer Termin folgt, 11-18 Uhr,  München, Zitzelsbergerstr. 3/2, UKB 90.- €


WIE BEFREIE ICH MICH VOM SCHMERZKÖRPER UND FREMDEN IMPLANTATEN - TAGESSEMINAR IN MÜNCHEN

Dieses Tagesseminar widmen wir der Auflösung unseres Schmerzkörpers und aller Implantate und Infiltrate, die uns daran hindern, frei und glücklich unseren Seelenplan zu leben.

In unserer Aura befindet sich der sog. "Schmerzkörper", dort sind alle unsere nicht aufgelösten alte wie neue Traumata und Verletzungen gespeichert. Ebenso alle damit verbundenen schweren Emotionen wie Angst, Furcht, Minderwertigkeit, Schuld, Scham, Ärger, Wut, Hass, Trauer, der Leere, der Ohnmacht und Hilflosigkeit, der Überforderung u.a.

Zudem tragen wir auch meist unbewusst eine Fülle von Implantaten und Infiltraten in uns, die in Form von Denkmauern uns an unserer freien Entfaltung hindern. Diese Infiltrate tragen Inhalte wie unser Verhältnis zu Krankheit, Sterben, Tod, Geburt , Armut, Reichtum, Besitz, Nationalität, Schichtzugehörigkeit, Rolle als Mann, Frau, Kind, Politik, Religion, Kirche, Gott, Krieg, Schuld, Sühne, Gewissen, Rituale, Magie, Symbole, Menschheitsgeschichte, Kulturgeschichte, Erziehung, Liebe, Konsum usw.

Wenn die damit verbundenen Glaubenssätze "angetrickert" werden, kann das immer wieder unseren Schmerzkörper aktivieren. Wir suchen uns dann unbewusst Situationen, die ihn nähren und uns erneut leiden lassen.

Wir wollen uns ansehen, wie dieser Schmerzkörper immer wieder aktiviert wird und wie wir ihn mit all seinen blockierenden und belastenden Inhalten auflösen können.

Zum einen werden wir euch konkret Techniken zeigen, wie ihr euch von eurem Schmerzkörper befreien und ihn auflösen könnt. Ihr werdet also an diesem Tag praktische Schritte durchführen, um in eure Freiheit zu gelangen.

Zum anderen lernt  ihr durch Bewusstwerdung, mit den Phasen, in denen unser Schmerzkörper noch aktiv ist, anders umzugehen und ihn so nicht weiter zu nähren.

 

Freut euch auf ein spannendes und immens hilfreiches Tagesseminar!

 

Datum:  13.7.2019

Uhrzeit:  11- ca. 18 Uhr

Ort:       München, Zitzelsbergerstr. 3/2,

UKB      120.-

                                           


TAGESSEMINAR DER FÜLLE

Wecke und entfalte deine Potentiale, beglücke deine Seele,

 

mit Toss und Carmen

Ein Festtag voller Geschenke und Überraschungen, den wir drinnen und in der Natur (der Forstenrieder Park ruft) genießen werden. Mit Ritualen und Zeremonien werden wir unsere Urkräfte und Potentiale wiederentdecken und diese zusammen aktivieren. Und mehr verrate ich nicht...

 

 Frühjahr 2019, 11-18 Uhr, UKB 120.-

Gesundheitshaus Forstenried, Zitzelsbergerstr. 3/2,

81477 München